The Team

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir danken Ihnen, dass Sie sich für ein Angebot von WasserchRaft entschieden haben. Mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer Anmeldung bei uns oder einer anderen Buchungsstelle kommt zwischen Ihnen und WasserchRaft GmbH ein Vertrag zustande. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden Bestandteil dieses Vertrages.

1. Preise und Zahlungsbedingungen
a.Sämtliche Preise verstehen sich pro Person in Schweizer Franken. Preise in Euro sind Richtwerte und werden dem jeweiligen Tageskurs angepasst.
b.Die Kosten sind vor Antritt der Reise zu begleichen. Ausnahmen werden nur nach schriftlicher Vereinbarung mit der Firma WasserchRaft GmbH gewährt. In diesem Fall muss die Rechnung bis spätestens 10 Tage nach Erhalt der Rechnung beglichen werden.

2. Beanstandungen
Entspricht die erbrachte Leistung nicht der von der Firma WasserchRaft ausgestellten Beschreibung, so müssen Sie spätestens innert 30 Tagen nach der Durchführung schriftlich Ihre Beanstandung unterbreiten.

3. Haftung
a.Funyak, Riverrafting und Canyoning wird von der SUVA nicht als Risikosportart aufgeführt. Trotzdem kann in einer Outdoorsportart ein gewisses Restrisiko niemals ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Anmeldung anerkennen Sie ausdrücklich diesen Gefahren und bestätigen, dass ein hinreichender Versicherungsschutz besteht: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Alle unsere Angebote sind durch Safety in Adventures Zertifiziert und erfüllen die Vorgaben des Bundesgesetzes über das Bergführerwesen und Anbieten weiterer Risikoaktivitäten.

b.Die Haftung bleibt auf den unmittelbaren Schaden beschränkt. Für Programmänderungen infolge Zugverspätungen o.ä. wird keine Haftung übernommen. Insbesondere haften wir nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die z.B. auf höhere Gewalt, Streiks, Naturkatastrophen, behördliche Massnahmen oder Verspätungen und Ausfälle von Dritten, für welche WasserchRaft GmbH nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind.

c.Unfälle und Erkrankungen: Bei Tod, Körperverletzungen oder Erkrankung, die von WasserchRaft GmbH oder deren Partner schuldhaft verursacht wurde, haftet WasserchRaft oder der Partnerbetrieb nur für den unmittelbaren Schaden. Bei Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit Transportunternehmen (Eisenbahn, Busunternehmen usw.) eintreten, sind die Entschädigungsansprüche der Höhe nach auf die Summen beschränkt, die sich aus den anwendbaren internationalen Abkommen oder nationalen Gesetzen ergeben.

d.Versicherungen: WasserchRaft GmbH und die Partnerbetriebe verfügen über eine umfassende Haftpflichtversicherung. Im übrigen sind die Reiseteilnehmer und deren Sachen und Vermögen durch WasserchRaft GmbH nicht versichert. Wir empfehlen Ihnen, um einen genügenden Unfall- und Sachversicherungsschutz besorgt zu sein. WasserchRaft GmbH übernimmt keine Haftung für das Abhandenkommen von Wertgegenständen, Bargeld, Schmuck, Foto-/Videoausrüstung, etc. Zusätzlich wird auch keine Haftung bei Gepäckverlust oder -beschädigung bei deren Transport durch WasserchRaft GmbH oder deren Partnerbetriebe übernommen.

e.Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, vor Antritt eines Angebotes von WasserchRaft GmbH oder deren Partner eine Verzichtserklärung zu unterschreiben. Bei Verweigerung der Unterschrift kann WasserchRaft GmbH den Teilnehmer von einem Programm ausschliessen. Bei Minderjährigen kann die begleitende Aufsichtsperson unterschreiben oder sie müssen im Besitz einer schriftlichen Einverständniserklärung ihrer Eltern sein.

4. Annulationen oder Änderungen durch Sie
a.Falls Sie nach erfolgter Buchung die Reise nicht mehr antreten können (oder eine Änderung, Umbuchung wünschen), so müssen Sie dies WasserchRaft GmbH mitteilen.

b.Bearbeitungsgebühr: Für jede Änderung einer von uns mündlich oder schriftlich bestätigten Buchung kann WasserchRaft GmbH eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen: CHF 20.00 pro Person (max. CHF 40.00 pro Auftrag); bei Gruppenreisen ab 10 Personen: CHF 100.00 pro Auftrag.

c.Zur Deckung unserer Unkosten erheben wir zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr folgende Annulationskosten:
14-4 Tage vor Abreise: 30% 
3-1 Tage vor Abreise: 50% 
Am Abreisetag, bei Nicht- oder zu spätem Erscheinen werden 100% des Arrangementpreises belastet.

5. Annulationen oder Änderungen durch uns
a.Wir behalten uns auch in Ihrem Interesse vor, das gebuchte Programm bei unvorhergesehenen Umständen (z.B. wetterbedingte Sicherheitsvorkehrungen) zu ändern. Gleichzeitig bemühen wir uns, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen.

b.Bei allen Programmen gilt eine Mindestteilnehmerzahl. Wird diese nicht erreicht, kann WasserchRaft GmbH den betroffenen Ausflug bis spätestens 18.00 Uhr am Vorabend vor Reisebeginn annullieren.

c.Falls ein Programm wegen höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Wetterverhältnisse, welche aus Sicherheitsgründen einen Verzicht auf die Durchführung des Programmes nahelegen), wegen behördlicher Massnahmen, usw. aus Sicht von WasserchRaft GmbH oder deren Partnerbetriebe nicht begonnen werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss, ist WasserchRaft GmbH befugt, bei der Rückerstattung Ihrer Zahlung die von uns bereits gemachten und nachzuweisenden Aufwendungen in Abzug zu bringen. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.
 

6. Gerichtsstand
Auf die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und WasserchRaft GmbH ist schweizerisches Recht anwendbar. Für Klagen gegen WasserchRaft GmbH wird die ausschliessliche Zuständigkeit des Gerichtes der Stadt Ilanz vereinbart.

© 2016  by Wasserchraft GmbH

Impressum - AGB's 

  • Facebook Social Icon
  • Trip Advisor Social Icon

Wasserchraft GmbH

Via Mulin 485 - 7130 Ilanz

info@wasserchraft.ch

+41 81 936 07 40